Brandschutz & Kehrservice

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /is/htdocs/wp11023040_HTD6N7FXUL/www/kunden/bayern/drechsel/drupal/drupal-7.14/includes/menu.inc).
Schornsteinfeger Kehrservice und Brandschutz

Für den Brandschutz bieten wir folgende Leistungen an:

Kaminkehrertätigkeiten:

  • Immissionsschutzmessungen aller Art
  • staubfreie Reinigung von Küchenherden, Kachelöfen, Kaminöfen, Pelletöfen
  • Ölheizkesselreinigung, mit wechseln des Ölfilters
  • Saubere Reinigung von Kaminen und Verbindungsstücken
  • Spezialreinigung von stark verschmutzten Kaminen mit modernster Technik
  • Messungen und Überprüfungen von Feuerungsanlagen für alle Brennstoffe
  • Eigenes Testo Staubmessgerät zur Messung an Feuerstätten für feste Brennstoffe
  • Reinigung von Feuerstätten z.B. Ölheizungen, Kachelöfen, Herde etc.
  • Ersatzteilbeschaffung z.B. Abströmrohre in Edelstahl und Kunststoff, Schamotteplatten für Brennräume , Verbindungsstücken, Kamintürchen und vieles mehr

Bautechnische Leistungen:

  • Montage von Edelstahlaußenwandkaminen
  • Edelstahlkaminsanierungen
  • Erstellung von Ofenanschlüssen mittels staubfreier Trockenkernbohrung
  • Reparaturarbeiten am Kamin (Austausch defekter Kamintüren, usw.)

Sicherheitstechnische Leistungen:

  • Vertrieb von Rauchmeldern
  • Besondere Vertriebe:
  • Ofenanzünder (Feuertaler und Naturanzünder)
  • Hackstöcke
  • Erstellen von Ofenanschlüssen

Anschlußservice (Kernbohrung)

Durch eine Kernbohrung wird eine Anschlussöffnung für den Anschluss eines Schwedenofen, Kaminofen oder Kachelofen in den Kamin gebohrt. Mit einer speziellen Kernbohrmaschine und dem Bohraufsatz ist dieser Vorgang fast staubfrei. Der Aufwand für Kernbohrungen ist sehr unterschiedlich je nach Material des Kamins bzw. ob dieser einschalig gemauert oder dreischalig ist. Ist der Kamin nicht im selben Raum wie der Ofen wird eine weitere Kernbohrung durch die Wand erforderlich, hierbei ist insbesondere auf Stromleitungen zu achten die unter dem Putz versteckt liegen können. Die Kamine werden trocken mit einem Kernbohrgerät angebohrt.

Ihre Vorteile:

  • Der Bohrstaub wird ständig abgesaugt
  • Keine Verunreinigung oder Beschädigung von Teppich- oder Holzböden
  • Setzen des Wandfutters oder Sattelstückes mit entsprechenden Mörtel
  • Auf Wunsch haben wir auch die passenden Ofenrohre dabei

 


 

Allgemeine Informationen zum Brandschutz

Brandschutz zum Schutz der Bevölkerung

Kaminkehrer arbeiten eng mit der Baubehörde und der Feuerwehr zusammen, die den Brandschutz als strategisches Ziel verfolgen. Im Fokus der Zusammenarbeit steht die Brandschutzvorsorge für die Bevölkerung. Bis ins Mittelalter brannten immer wieder Häuser oder ganze Städte durch unkontrollierte Feuerungsanlagen oder verrußte Schornsteine nieder. Seit dem 15. Jahrhundert sorgen Kaminkehrer durch die Einführung von Standards bei Feuerungsanlagen und einer regelmäßigen Kehrung der Feuerstätten für Sicherheit. Aus diesem Grund haben Kaminkehrer bis zum heutigen Tag den Ruf als "Glücksbringer".

Kaminkehrer und Technologie

Inzwischen haben sich die Aufgabengebiete der Kaminkehrer grundlegend geändert. Die rasante Entwicklung der Heizungssysteme zu komplexen energieeffizienten Feuerungsanlagen fordert fundiertes Fachwissen der Kaminkehrer um den Brandschutz auch in der Zukunft zu garantieren. Die Erfahrungen der Kaminkehrer werden somit ständig an die Hersteller der Heizungssysteme weitergegeben um den Brandschutz bei fortschreitender Technologie mit zu verbessern.