News Schornsteinfeger

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp11023040_HTD6N7FXUL/www/kunden/bayern/drechsel/drupal/drupal-7.14/includes/menu.inc).
Schornsteinfeger Logo / Kaminkehrer Logo / Kaminfeger Logo
Rechtliche Grundlage für die Arbeit der Kaminkehrer war bis Ende 2012 das ,,Gesetz über das Schornsteinfegerwesen" kurz "Schornsteinfegergesetz". Auf Drängen der Europäischen Union wurde das deutsche Schornsteinfegergesetz zum 01.01.2013 grundlegend geändert. Es widersprach der Dienstleistungsfreiheit, dass Schornsteinfeger aus anderen EU-Ländern in Deutschland nicht tätig werden durften. Die Gesetzesänderung wurde somit als Anlass genommen, um die rechtliche Grundlage des Schornsteinfegerhandwerks grundlegend zu ändern. Es wird ab 2013 durch das ,,Schornsteinfeger-Handwerksgesetz" abgelöst. Das neue Recht nimmt den Eigentümer stärker in die Pflicht und Haftung. Es ermöglicht, dass dieser… mehr
Feuerstättenbescheid des Kaminkehrer
Vom Glücksbringer zum Buhmann? Unter den Feuerstättenbescheiden über je 12,02 Euro pro Haus, die die örtlichen Bezirksschornsteinfegermeister derzeit an ihre Kunden verschicken, leidet das positive Image der Schwarzkittel. Zu Unrecht. "Wir sind dazu gezwungen", sagt Lutz Bense, Bezirksschornsteinfeger in Vechta. Er meint damit die gesetzliche Grundlage: Ab 1. Januar 2013 befinden sich die Kehr- und Messarbeiten im freien Wettbewerb. Das bedeutet, dass dann nicht mehr automatisch der Bezirksschornsteinfeger und seine Mitarbeiter diese übernehmen. Der Kunde kann die Kehr- und Messarbeiten auch an einen anderen zugelassenen Schornsteinfegerbetrieb übertragen. "Mit dem neuen Gesetz wird der… mehr